Welle orange hellgrün gelbWelle orange hellgrün gelb

Der Yager-Code macht Kinder stark

effektiv und schnell

Kennst du das vielleicht? Dein Kind steht nun zum x-ten Mal im Schlafanzug im Wohnzimmer. „Ich kann nicht einschlafen“. Den Satz kannst du inzwischen schon nicht mehr hören. Du hattest einen anstrengenden Tag und möchtest jetzt endlich einfach nur entspannen. Irgendwann reagierst du genervt und dein Ton wird härter. „Jetzt reicht`s, du gehst jetzt sofort ins Bett“. In letzter Zeit passiert das öfter, ob das mit der Schule zusammenhängt?

  • Auf welche Sympthome solltest du achten?

Was haben Schlafstörungen mit der Schule zu tun? Sehr viel. Und nicht nur Schlafstörungen. Stress kann sich als ständige Unzufriedenheit oder schlechte Stimmung äußern. Oder deutlicher, wenn dein Kind aggressiv und reizbar reagiert, sich zurückzieht oder keinen Appetit mehr hat.

Doch nicht nur Schulstress zeigt sich durch Symptome. Weitere häufige Ursachen sind streitende Eltern oder eine Scheidung.

Deine Alarmglocken sollten läuten, wenn dein Kind

    • zunehmend Schlafprobleme hat
    • oft unter Übelkeit klagt sobald es in die Schule gehen soll
    • häufig Bauch- oder Kopfschmerzen hat
    • Fingernägel kaut und sich immer mehr zurückzieht
    • plötzlich an Allergien oder häufigen Infektionen leidet
    • immer öfter aggressiv oder gereizt reagiert
    • stottert oder mit dem Bettnässen begonnen hat

Mehr als 15% aller verschriebenen Psychopharmaka werden Kindern unter 12 Jahren verschrieben. Die Ursachen von Stress verschwinden aber nicht durch die Einnahme von Medikamenten!

  • Yager-Code – 40 Jahre erfolgreiche Anwendung an der medizinischen Fakultät der Universität von Kalifornien in San Diego

Der Yager-Code sucht die Ursachen im Unterbewusstsein wie in einer riesigen Bibliothek, schaut sich die Stressoren genau an und beginnt diese aufzulösen.

Denn meist kommen mehrere unangenehme Erfahrungen zusammen, ein empathieloser Lehrer oder ein Schüler, der dein Kind mobbt. Mit der Zeit kann alleine der Geruch der Schule zum Stress führen und Übelkeit auslösen. Oder dein Kind liegt im Bett und hört euch beim Streiten zu, während ihr meint es würde tief und fest schlafen.

Für dein Kind ist das wirklich eine Qual.

Der Yager-Code ist eine Methode, wenn es um effektive, schnelle und dauerhafte positive Veränderungen geht.

Zu Beginn wird dein Kind von mir -mit Hilfe einer Traumgeschichte- in eine angenehme Entspannung geführt. Nun beginnen wir die Ursachen des Stresses aufzulösen. Dein Kind ist dabei nur „Zuschauer und Übermittler“, es werden keine belastenden Situationen hervorgeholt oder Fragen gestellt. Besonders Kinder empfinden den Prozess oft als lustig oder sind erstaunt, welche tollen Bilder sich zeigen. Die Erfolgsquote liegt bei ca. 82% und in der Regel 3 Sitzungen.

  • Kostenloses Gespräch

Spricht dich diese Methode an? Du und besonders dein Kind, ihr könnt nur gewinnen. Ich führe dein Kind behutsam und empathisch aus seinem Stress. Schnell und effektiv. Gerne beantworte ich dir deine Fragen 😊